OMBUD LSA

Ombudschaftliche Beratung in der Kinder- und Jugendhilfe in Sachsen-Anhalt

Hinweis auf unsere Schließzeit!

Das Projekt befindet sich im Zeitraum vom 25. bis zum 29. Juli in der Schließezeit. In dieser Zeit können also keine Beratungen stattfinden. Eingehende Anfragen und Mails können erst wieder ab dem 01. August bearbeitet werden. Wir danken für Ihr / dein Verständnis!

Das Team von OMBUD LSA

Die Ombudschaft

Ombudschaftliche Beratung ist ein vergleichsweise neues Angebot der Kinder- und Jugendhilfe. 2020 startete das Projekt OMBUD LSA in Sachsen-Anhalt. Seit 2021 regelt der neue § 9a im SGB VIII, dass sich sich junge Menschen und ihre Familien zur Beratung, Vermittlung und Klärung von Konflikten in der Kinder- und Jugendhilfe (egal ob bei öffentlichen oder freien Trägern) an eine Ombudsstelle wenden können. Ombudsstellen sind unabhängige Beratungs- und Beschwerdestellen, die Vermittlungsarbeit zwischen den Leistungsberechtigten (Kindern, Jugendliche, jungen Erwachsene und deren Familien) und den Leistungserbringern und/oder Leistungsträgern der Kinder- und Jugendhilfe leisten.

leistungsgrafix

ombud-lsa.de befindet sich wie das Projekt selbst im Aufbau und wird sukzessive inhaltlich erweitert.

Impressum
Datenschutz